Ausflug in den Nationalpark Bayerischer Wald

 
Ein Ausflug in den Nationalpark ist bei einem Natur-Urlaub hier im Bayerischen Wald schon fast Pflichtprogramm! Im nahegelegenen "Nationalparkzentrum Falkenstein" in unserem Nachbarort Zwiesel und im Nationalpark-Zentrum bei Grafenau kann man unsere wilde Natur hautnah erleben.  Luchse, Wölfe und Braunbären können in Gehegen aus sicherer Distanz bewundert werden. Den richtigen Überblick über unseren Wald bekommt man bei dem Rundgang auf dem > Baumwipfelpfad.

Brückenkraxln

 
 
 
Das BLSV-Sportcamp in Regen hält eine ganz besondere Attraktion für unsere Kletterfreude bereit: Klettern und Bouldern unter einem Brückenbogen. Klettern Sie bis in den waagerechten Brückenbogen in über 20 Meter Höhe. Auf 8 Routen werden Schwierigkeitsgrade von 4 bis 8+ geboten.

Burgruine Weißenstein

 
 
Ein Besuch der Burgruine Weißenstein ist nicht nur wegen der schönen Aussicht bei der Turmbesteigung ein absolutes Muß für unsere Gäste! Lassen Sie sich vom Mittelalter begeistern! Führungen durch das "Fressende Haus - dem Dichterturm und Wohnhaus von Siegfried von Vegesack - werden von der Stadt Regen veranstaltet. Alle zwei Jahre veranstaltet der Verein "Freune der Burganlage Weißenstein e.V." ein großes Ritterspektakel.

Kanutouren auf dem "Schwarzen Regen"

 
 
 
Kanutouren auf dem "Schwarzen Regen" , in Paddler-Kreisen auch besser bekannt als "Bayerisch-Canada" oder "Klein-Canada" gehören mit zu den beeindruckensten Naturerlebnissen des Bayerischen Waldes. In Zusammenarbeit mit Schneider-Events.de können Sie an diesem Erlebnis ganz in unserer Nähe teilhaben.

Unser Hausberg, der "Geißkopf"

Von unserem Hof aus haben Sie eine grandiose Panoramaansicht und einen direkten Blick auf unseren "Hausberg", dem sogenannten "Geißkopf". Sommer wie Winter ist hier Action angesagt! Downhil-Mountainbiking, Sommerrodelbahn, Segway-Touren und ein schier unendliches lokales Wander- und Ferwanderwegenetz machen den Geißkopf nicht nur für die junge Generation zur Erholungs-Arena. Im Winter bietet die Region ein weites Pistennetz, auf dem mit sanften und anspruchsvollen Skischwüngen der sogenannte "Einkehrschwung zur Pistengaudie geübt werden kann. Und das alles ganz nah bei unserem Hagengruber-Hof. 
Weblink > www.Geisskopf.de

Wanderung zum "Teufelstisch"

 
 
 
Direkt an unserem Hof vorbei führt ein weites Wander- und auch Fernwandernetz.
Einer der spektakulärsten Wanderungen ist aber die Wanderung zum sogenannten "Teufelstisch",
einer Felsformation die wirklich nur der Teufel interlassen haben kann.